OG Bern/SCFT: Trickkurs mit Monika Gehrig

Sonntag, 23. Juni 2019 in Münsingen

organisiert durch die OG Bern

Auf vielseitigen Wunsch führte die OG Bern am Sonntag, 23. Juni 2019 bereits zum zweiten Mal in der SwissDogArena in Münsingen einen Trick-Kurs unter der Leitung von Monika Gehrig durch. Monika Gehrig ist eine der erfolgreichsten DogDancerinnen in der Schweiz. Sie hat sich mit ihren Hunden diverse internationale Titel u.a. an der Crufts ertanzt. Mit ihrer positiven und einfühlsamen Art zog sie die KursteilnehmerInnen sofort in ihren Bann. Zwölf Mensch-Hund-Teams folgten interessiert den Anleitungen von Monika Gehrig.

Nach dem Aufwärmen lernte die Gruppe, wie der Hund freudig und flüssig einen Slalom durch die Beine macht. Auch erste zaghafte Schritte im Rückwärtslaufen konnten die Teams üben. Je zu zweit wurde trainiert, als es darum ging, dass der Hund auf den Rücken seines Herrchens oder Frauchens springt. Mit Geduld und vielen Leckerchen klappte auch das bei fast allen kleinen Hunden. Für die etwas grösseren Irish Soft Coated Wheaten Terrier war die Übung „Männchen machen“ eher geeignet. Nach einer Pinkel- und Trinkpause folgten im zweiten Teil des Kurses weitere Tricks, wie z.B. der Sprung über den Arm oder das Kreuzen der Vorderpfoten.

Während die Hunde zu Beginn des Kurses noch aufgedreht und voller Elan waren, so wurde es in der Halle allmählich stiller. Auch Terrier werden einmal müde – wenn sie im Kopf ausgelastet sind! Ein Dank geht an dieser Stelle an Monika Gehrig, die uns wieder viele Ideen für lustige und nützliche Tricks mit auf den Weg gab!

Text und Fotos: Petra Schmid / www.mytopo.ch

  ogbe-20190623-1
ogbe-20190623-2 ogbe-20190623-3
ogbe-20190623-4
ogbe-20190623-5 ogbe-20190623-6
ogbe-20190623-7 ogbe-20190623-8
icon-pageback  icon-back