Manchester-Treffen 2007

2. Schweizer Manchester-Terrier Treffen
vom 15. September 2007 in Zermatt

Nachdem das erste MT-Treffen im letzten Jahr in der Ostschweiz stattgefunden hat, begegneten sich am 15.September 2007 über 30 MT-Liebhaber und ihre Hunde in einer ganz anderen Ecke der Schweiz, nämlich in Zermatt. Treffpunkt war der Zermatter Bahnhofplatz.

Mit der unterirdischen Standseilbahn „Sunneggaexpress“ ging’s in nur 3 Minuten auf die Sunnegga, der „Sonnen-Ecke“ von Zermatt (2288 m.ü.M.). Oben angekommen, bot sich uns ein wunderbaren Ausblick auf das Matterhorn. Selbstverständlich haben die meisten von uns nichts anderes gemacht als vor uns schon tausende Japaner..... wir haben erst mal unsere Fotoapparate gezückt.....

Bei wunderschönem Spätsommer-Wetter wanderten wir dann gemeinsam hinunter in Richtung Zermatt, vorbei an Alpwiesen, durch Wälder und meistens mit sagenhaft schönen Ausblicken auf die umliegende Bergwelt. Zwei- und Vierbeiner haben es sichtlich genossen.

Im Bergrestaurant „Othmar’s Hütte“ haben der Wirt, Oliver Kronig, und seine Helfer bereits mit einem feinen Salat-Buffet und köstlichen Grilladen auf uns gewartet. Auch hier bot sich uns ein herrlicher Ausblick auf die Berge und wer gar müde Beine hatte, konnte es sich sogar auf einem Liegestuhl bequem machen.

Frisch gestärkt, nahmen wir dann die restliche Strecke zurück nach Zermatt in Angriff.

Für die meisten hiess es da aber noch nicht Abschied nehmen, da sich viele von uns für die Nacht bei Bettina Mareis im gemütlichen Hause „Allegra“ einquartiert hatten. So konnten die meisten Hunde am nächsten Morgen nochmals ausgiebig miteinander in Bettina’s Garten herumtoben, während wir Zweibeiner ein ausgiebiges Frühstück genossen.

Ich darf mich hiermit nochmals im Namen Aller für die herzliche Gastfreundschaft, die schöne Wanderung, das phantastische Frühstücksbuffet und die Manchester-Bettmümpfeli bei Bettina und André bedanken.

Astrid Gamper

MTT-2007-1 MTT-2007-2
MTT-2007-3 MTT-2007-4
MTT-2007-5    
icon-pageback  icon-back