Manchester-Treffen September 2011

im Berner Oberland

Warm und sonnig zeigte sich das Berner Oberland am Freitag des Wochenendes vom 16. – 18. September 2011 an dem „Residence & Bernerhof Hotels“ in Wengen zum Manchester Terrier Treffen eingeladen haben. Die Anreise mit Auto und Zug klappte reibungslos, und auch Nachzügler konnten noch in Ruhe zu Abendessen und schon mal die anderen Teilnehmer und Hunde „beschnuppern“.

MTT-2011-September-1

Mit insgesamt zehn Manchestern und zwei „ Gästen“ ging es am Samstag nach dem Frühstück auf den Weg zur „Spätenen Alp“ ca. 1550m über dem Meer. Der Aufstieg dauerte im Ganzen zwei Stunden und kurze Verschnaufpausen erleichterten dem Mensch die Sache, wobei die Hunde lieber weiter gerannt wären. Auch dazu fehlte es zum Glück nicht an Platz und Möglichkeit, so dass alle auf Ihre Kosten gekommen sind. 

MTT-2011-September-2 MTT-2011-September-3
MTT-2011-September-4  

Zwar bewölkt aber meist trocken kamen dann alle auf der Alp zusammen zu einem urchigem Mittagessen mit guter Sicht auf das umliegende Panorama (Richtung Schynige Platte, Interlaken). 

MTT-2011-September-5 MTT-2011-September-6

Am Leiterhorn vorbei ging es dann wieder zurück Richtung Wengen, wo sich nach anstrengendem Auf- und Abstieg alle eine Ruhephase gönnten, bis zum gemeinsamen Abendessen im Restaurant vom Hotel Bernerhof. Auf dem Menü stand Salat vom Buffet , Wildessenz mit Pfifferlingen, Allerhand vom Wild mit typischen Beilagen und Hollundercreme. Nach geselligem Abend und spannenden Gesprächen gingen alle zufrieden und müde ins Zimmer.

Der Sonntag zeigte sich verregnet und kalt, so dass ein Alternativprogramm her musste. Zum Glück hat sich einer der Teilnehmer bereit erklärt ein Klicker- Seminar zu halten und uns Auszüge aus dem Dog-Dance vorzuführen.

Ein gelungenes Wochenende mit tollen Gästen und super Hunden, vielen Dank euch Allen.

Ch. Balogh

icon-pageback  icon-back