OG St. Gallen: Frühwinterwanderung 2006

vom 19. November 2006

Bei dichtem Nebel trafen wir uns am 19.11.2006 auf der Rheininsel in Diepoldsau zu unserer Frühwinterwanderung. Kaum abmarschiert lichteten sich allmählich die dichten Nebelschwaden und wir und unsere Hunde genossen die wärmenden Sonnenstrahlen und die wunderschöne Landschaft entlang des Rheins. Ein kurzer Abstecher führte uns ins idyllische Naturschutzgebiet des alten Rheins. Unsere Hunde konnten dort einen Schluck Wasser trinken und wir Zweibeiner genossen den herrlichen Ausblick auf den hohen Kasten, den Säntis und die kleinen Inselchen, welche allerlei Vögeln ungestörte Nistplätze bieten.

Danach spazierten wir auf dem Rheindamm zurück Richtung Dorf und kehrten im Rest. Löwen ein. Die Wirtin, Mary Lachauer, servierte uns einen feinen Zmittag mit Vorspeise und Dessert. Wir genossen die gesellige Runde und machten uns im Laufe des Nachmittags wieder auf den Heimweg. Mein Dank geht an Hampi & Herta Lutz, welche wieder einmal mehr eine tolle Wanderung initialisiert haben.

Esther Schellenberg

ogsg-20061119-1 ogsg-20061119-2
ogsg-20061119-3 ogsg-20061119-4
ogsg-20061119-5 ogsg-20061119-6
icon-pageback  icon-back