SCFT: Ringtrainingskurs 2017

und Vorbereitung für die Zuchtzulassung SCFT
Samstag, 1. April 2017 in Bremgarten

Es ist kein Scherz. Am 1. April am Nachmittag hat sich ein kleines Grüppchen von Teilnehmern mit zehn Hunden auf dem Trainingsplatz des SKG Bremgarten getroffen, um zu lernen, wie man einen Hund im Ausstellungsring vorführt und was einem erwartet, wenn man den Wesenstest an einer Ankörung macht. Wir hatten hervorragendes Wetter, nicht zu heiss und nicht zu kalt.

Die Teilnehmer hatten Spass. Sie konnten von der jahrelangen internationalen Ausstellungserfahrung von Ninja Knöpfli profitieren. Sie hat mit viel Einfühlungsvermögen den Teilnehmern Tipps gegeben, wie sie ihren Hund vorteilhafter vorführen können. Die Hunde konnten die Erfahrung machen, wie sie vom Richter angefasst werden. Auch hier konnte man die viele Jahre Erfahrung sehen, mit denen Ninja die Hunde anfasste und sich die Zähne zeigen liess. Damit sie auch später das erlernte nachlesen können, haben die Teilnehmer ein gutes Handout erhalten.

Unsere Zuchtwartin, Monika Knöpfli hat einige Posten eines Wesenstests, wie er beim SCFT angewandt wird, aufgebaut. Die Teilnehmer mit ihren Hunden haben etwas über den Sinn dieses Tests erfahren und konnten dann mit ihren Hunden die Posten einzeln ausprobieren. Vom Schirm über den rasselnden, mit Steinen gefüllten Kanister, Pfannendeckel, einer Rassel und zu überschreitende Oberflächen war einiges vorhanden. Die Hunde wurden einzeln durchgeführt und die Teilnehmer fungierten als Statisten, wenn sie mit ihrem Hund nicht gerade an der Reihe waren.

Die Leute zeigen vielfach Interesse an einem solchen Kurs. Leider haben sich von diesen Interessenten viel zu Wenige angemeldet. Dabei können auch Teilnehmer, die schon an Ausstellungen und Ankörungen waren, von den Tipps der versierten Kursleiterinnen profitieren. Bitte denkt daran, welchen Aufwand die Kursleiterinnen für die Organisation betreiben Nicht zuletzt ist auch das gesellige Zusammensein bei einem solchen Anlass die Teilnahme wert. Es ist zu hoffen, dass bei weiteren Anlässen mehr Teilnehmer den Weg auf den Platz finden.

scft-ringtraining-2017-1

scft-ringtraining-2017-2

icon-pageback  icon-back