English Toy Terrier

FCI-Standard Nr. 13 Züchteradressen
  Zuchtrüdenliste

EnglishToy-gross
© Sally-Anne Thompson

Die Vorfahren des English Toy Terriers waren die Black-and-Tan Terrier, die heutigen Manchester Terrier, welche zuweilen als älteste Terrierrasse bezeichnet wird. Bereits um etwa 1570 wurde ein Black and Tan Terrier beschrieben. Im 19. Jahrhundert wurde der heutige English Toy Terrier durch Einkreuzung mit dem italienischen Windspiel und durch selektive Zucht geschaffen. Die heutige Form entstand bei den Arbeitern in den Hafengebieten von Liverpool, hier entwickelte sich aus dem einstigen Jagdhund ein Rattenfänger und Haushund. Auch setzten ihn die Arbeiter bei den sonntäglichen Kampfveranstaltungen gegen Ratten in den sogenannten "Ratten-Pits" ein. Dabei zählte vor allem die Schnelligkeit der Toy Terriers beim Töten einer gewissen Anzahl Ratten.

"Toy" bedeutet Spielzeug und seiner minimalen Körpergrösse wegen wurde der Toy Terrier auch meist zum Zeitvertreib als Schoss- und Damenhündchen gehalten. Der Toy will und muss aber als vollwertiger Hund und Terrier gehandelt werden, denn er hat viel Schneid und eine gute Portion Jagdpassion.

Farbe: schwarz und lohfarben
Grösse: 25 - 30 cm
Gewicht: 2,7 - 3,6 kg

Hier finden Sie ein detaillierteres Porträt, erschienen in "unser Terrier" Nr. 80 / Herbst 2001

Züchteradressen

Eintragungsbedingungen
   
vom Sonnenbühl Margrith Dönni, Sonnenbühl 2, 6343 Rotkreuz
Telefon  041 790 15 48
SKG - Gütezeichen
www.sonnenbuehl.ch     Briefumschlag  m-doenni@bluewin.ch
Gluebrook's Melanie Thalmann-Tobler, Andwilerstrasse 3, 8584 Leimbach
Telefon  077 440 97 64
www.english-toy-terrier.ch     Briefumschlag  info@english-toy-terrier.ch
To be my Dream Jeannette Martin, Unterdorfstrasse 53, 5703 Seon
Telefon  079 620 59 69
Briefumschlag  tobemydream@bluewin.ch

icon-pageback  icon-back